Aktuelles

24.06.2017

Artikel "Projekt Schulhoferweiterung", Friebo vom 24.06.2017, Seite 33 (PDF-Datei)

17.06.2017

Liebe Eltern der Grundschule Schulstandort Bohlenberge,

auch wenn noch nicht alles fertig ist, was wir uns vorgenommen haben, möchten wir am Sonnabend, d. 23. September 2017 ein kleines Schulfestfeiern.

Denn Gründe haben wir genug. Vor nicht allzu langer Zeit wussten wir nicht, ob Bohlenberge als Standort bestehen bleibt. Nach unserer Eltern- und Lehrerumfrage, die den Antrag bei der Gemeinde mit der Bitte um Fortbestand gestützt hat, haben wir Gewissheit, dass die Schule als Nebenstandort eine gesicherte Zukunft hat. Nach dieser Entscheidung sind Toiletten renoviert worden, wir haben einen kleinen Differenzierungsraum und eine neue Küche bekommen.

Nun steht noch die Fertigstellung des Schulgartens und Veränderung des Schulhofes aus.

In Kürze noch Infos über den Stand der durchgeführten und geplanten Veränderungen des Schulhofes in Bohlenberge: Nachdem unser Gelände des Schulgärtleins und Fahrradstandes neu eingezäunt wurde, sind auch unsere beiden Hochbeete gemauert und von den Kindern bepflanzt worden. Zum Herbst wird noch ein Apfelbaum und Naschsträucher gepflanzt.

Es wird an der Garagenwand eine Tafel angebracht und Bänke, damit wir im Freien auch mit den Kindern arbeiten können. Für die Gestaltung des Schulhofes war geplant, von dem erlaufenen Sponsorengeld die vorhandenen Geräte miteinander sinnig zu verbinden, beispielsweise mit Hängebrüüken, Seilen, Kletterwänden etc., so dass sie einen Spiel- und Bewegungsanreiz für die Kinder bieten. Große Geräte waren nicht geplant, da sie zu viel Lauf- und Buddelfläche wegnehmen.

Der Stand im Moment ist, dass ein Experte von der Gemeinde kommen will, um bei der Umsetzung uns fachlich zur Seite zu stehen.

Unser Schulfest wird am Sonnabend, d. 23. September 2017 am Nachmittag stattfinden. Genauere Informationen bekommen Sie noch nach den Ferien.

Ganz herzlich sind dazu auch unsere jetzigen 4. Klassen eingeladen, die auch ihren Teil für die Schule durch den Sponsorenlauf beigetragen haben!

15.03.2017

Artikel NWZ-Online: Dankbar, interessiert und bewegt...

10.03.2017

Neue Weblinks für schlaue Kids

09.03.2017

Neue Termine sind online.

Da unsere Obstlieferantin leider länger erkrankt ist, bekommen wir bis zu den Osterferien kein Schulobst! Ein Tausch des Lieferanten ist leider so kurzfristig nicht möglich.

Wichtig!!

Melden Sie bitte im Krankheitsfall Ihr Kind morgens bis 7.30 Uhr telefonisch in der Schule ab. Geben Sie bitte auch an, wie lange Ihr Kind voraussichtlich fehlen wird oder ob es sich um eine ansteckende Krankheit handelt. Diese Informationen sind für uns sehr wichtig, damit wir uns um den Verbleib Ihres Kindes keine unnötigen Sorgen machen müssen.

06.03.2017

Ralf Liphardt Bau

Nun geht´s endlich los. Die Spielgeräte sind bestellt, die ersten Aktivitäten terminiert. Das Geld, das die Schülerinnen und Schüler beim Sponsorenlauf am 26. August erlaufen haben, soll jetzt in neue Spielgeräte umgesetzt werden. Dazu löste auch Ralf Liphardt sein Versprechen ein und stellte sich und seinen Bagger zur Verfügung. Damit ist das erste Fundament schon in der Erde.

Am Wochenende 10./11. März soll´s weitergehen.

Eine weitere Klettergerätelandschaft soll in den Osterferien aufgestellt werden.

WIR FREUEN UNS!!

19.02.2017

Adventskalender-Geld ging an Kinder, Bericht NWZ Online vom 18.02.2017

11.05.2016

Vorlesewettbewerb in der Grundschule

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb

Foto Vorlesewettbewerb v. l nach r.: Mara Janssen, Yannick Leo, Mia Brauer, Yannick Elbers, Amelie Emmerich, Jelto Paul Claus

23.04.2016

Friebo 10/2016, Seite 42, Schachspieler erfolgreich,Schach-AG sehr gefragt - Herbert Braams seit vielen Jahren ehrenamtlich engagiert

21.04.2016

Informationsbroschüre "Mein Schultag - aus der Reihe "Mein Kind kommt in die Schule"

Die Flyer sind in folgenden Sprachen online: deutsch, türkisch, arabisch und englisch.

Vielen Dank an die Sponsoren des Projektes "Mein Körper gehört mir", das für die derzeitigen 3. und 4. Klassen der Grundschule durchgeführt wurde.

27.02.2016

Informationen zum Sportförderunterricht hier.

19.02.2016

Neues aus der NWZ vom 17.02.2016 Kinder sind jetzt vorsichtig auf den Eisflächen

und dem Friebo vom 13.02.2016 Auf Kurs gebracht, Ruder weitergereicht

04.09.2015

Neues aus dem WehdeBlick (Nummer 5/6, 9. Jahrgang, August/September 2015) "Zeteler Kinder erliefen 3836 Euro"

25.07.2015

Neues aus der Presse: Friebo 30/2015 vom 25.07.2015, Seite 46 - Grundschüler erlaufen mehr als 3.800 Euro"

23.07.2015

Neues aus der Presse: NWZ, Oldenburg vom 23.07.2015, Seite 41 - "Sportliche Grundschüler spenden fast 4000 Euro"

Die Schülerschleife ist jetzt von Ausgabe 1 bis 6 auch online abrufbar.

21.07.2015

Die aktuelle Ausgabe der Schülerschleife ist online.

12.07.2015

Artikel aus der NWZ vom 11.7.15 über den Sponsorenlauf.

28.6.2015

Artikel aus dem FRIEBO vom 27.6.2015 Laufen für den guten Zweck, Grundschule Zetel veranstaltet Sponsorenlauf

24.06.2015

Informationsbroschüre Stand: 22/06/2015

23.06.2015

Ein Plädoyer für das Kippeln, Friebo 25/15, Seite 52

07.05.2015

Einige Presseartikel sind online:

Presseartikel aus dem Friebo 2015 und Nachtrag aus 2014

Presseartikel aus der NWZ 2015, Nachtrag aus 2014 und Nachtrag aus 2013 (Natur mit allen Sinnen erleben)

Presseartikel aus dem WehdeBlick 2015

15.02.2015

Zwei neue Presseartikel vom 7.2.2015

"Wie man sich im Internet richtig verhält..." und "Auftakt nach Maß"

01.01.2010

Die Internetpräsenz der Grundschule Zetel ist seit dem 01.01. 2010 online.

Zeitgleich tritt die Namensänderung in "Grundschule Zetel" in Kraft. Unverändert besteht unsere Schule aus beiden Standorten - dem Hauptstandort in der Schulstraße 8 und dem Nebenstandort in Feldhörn 3 im OT Bohlenberge.

Der bisherige Schulname "Bereichsgrundschule Zetel/Bohlenberge" erschien uns zu formal und für den täglichen Gebrauch zu lang. "Grundschule Zetel" gibt eindeutig die Schulform und den Ort an, ist kurz und prägnant und ermöglicht besonders Kindern einen vertrauten Bezug zu Schule und Wohnort.